Workshops Grundschule

Ausblicke - Judentum und Islam im Religions- und Ethikunterricht

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht

Bereich:

Grundschule

Leitung:

Dr. David ToaspernKerstin GottschaldtDorit MühligIrene HofmannKlaus-Peter KatzerThomas KloseDonata WeißLandesamt für Schule und Bildu Mirjam Lehmann

Beginn:

10.11.2022 (09.00 Uhr)

Ende:

10.11.2022 (15.30 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/48/1

"Einblick gewinnen" bedeutet bei diesen Themen mehr, als nur ein paar Fakten gehört zu haben. In den Workshops werden Unterrichtsbeispiele für eine lebendige Annäherung an diese beiden Religionen gezeigt. Bei Kindern kann sich durch die aktive Beschäftigung eine eigene Haltung zur Vielfalt von Religionen und Weltanschauungen anbahnen. Die Fachberater*innen Religion stellen dazu praxiserprobte Materialien vor.

Thematische Schwerpunkte

  • Unterrichtsschwerpunkte setzen zu Judentum und Islam
  • Aktivierende Methoden
  • Praxisbeispiele

Anmeldung

Noch 21 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück