So bunt wie das Leben - Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

Die Online-Veranstaltung für einen zeitgemäßen Religionsunterricht in der beruflichen Bildung. Kooperationsprojekt der ALPIKA BRU

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht

Bereich:

Berufsbildende Schulen

Leitung:

Johanna FabelDr. Becker Harald

Beginn:

05.12.2023 (09.00 Uhr)

Ende:

05.12.2023 (15.00 Uhr)

Ort:

Online

Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/53/1

Am 5. Dezember 2023 erwartet Sie ein virtueller Fortbildungstag mit einem breit gefächerten Programm aus Vorträgen, Diskussionen, Hands-on-Workshops und vielem mehr. Kooperationsprojekt der ALPIKA BRU* *Der religionspädagogischen Institute der evangelischen Landeskirchen in Deutschland, die im Beruflichen Religionsunterricht aktiv sind. Ansprechpartnerin in Sachsen: Johanna Fabel (TPI Moritzburg)

Thematische Schwerpunkte

  • Berufsbezüge im Unterricht und BRU für bestimmte Berufsgruppen
  • kollegialer Austausch, Fallberatung und good-practice-Beispiele
  • grundlegende theologische und didaktische Reflexionen des Arbeitsalltages

Anmeldung

Noch 50 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück