Religion - Religionskritik - Religiosität. Sek II

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Gymnasium, Ethikunterricht

Bereich:

Weiterführende Schule

Leitung:

Johanna Fabel

Beginn:

23.01.2023 (09.00 Uhr)

Ende:

24.01.2023 (17.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg und online

Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/53/1

"Religion, Religiosität und Religionskritiik" sind wichtige Themen in der Oberstufe (Religion 11/1). Neben Begriffsklärungen wie Religiosität als Ausdruck eines Transzendenzbedürfnisses rückt die kritische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Modellen, Perspekiven und Vorstellungen von Religion und Religionskritik in den Vordergrund. Die Fortbildung bietet praxisnahe, erprobte Impulse für den Religions- und Ethikunterricht. Sie richtet sich gleichermaßen an erfahrene Kollegen und Lehrkräfte, die neu in der Sek II eingesetzt werden. Sollte es pandemiebedingt nötig sein, wird die Fortbildung hybrid oder online angeboten.

Thematische Schwerpunkte

  • fachwissenschaftliche Impulse
  • praxisnahe Materialien
  • exemplarische Stundenentwürfe, Unterrichtsbausteine
  • Ideen für Klausuren und Tests

Anmeldung

Noch 12 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück