Pfingsten und Himmelfahrt - mit Kindern nachdenken und gestalten

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, Grundschule

Bereich:

Grund- und Förderschule

Leitung:

Tobias Richter

Beginn:

14.03.2025 (09.00 Uhr)

Ende:

14.03.2025 (16.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Diese Fortbildung ist unter der Veranstaltungsnummer EXTP002-61 im sächsischen Online-Fortbildungskatalog für Lehrkräfte https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/suche_kategorisierung.php veröffentlicht.

Himmelfahrt und Pfingsten sind zwar anschauliche Geschichten, aber rational schwer fassbar. Damit sie an die Vorstellungswelt von Kindern anknüpfen, wird mit Symbolen, offenen Gesprächen und kreativem Gestalten gearbeitet. Hierzu bietet das Tagesseminar Bausteine und Impulse, die direkt im Religions- und Ethikunterricht angewendet werden können.

Thematische Schwerpunkte

  • Symbole zu Himmelfahrt und Pfingsten kreativ nutzen
  • Theologisierende Gespräche - Jesus im Himmel? Heiliger Geist?
  • Unterrichtsbausteine

Anmeldung

Noch 18 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück