Kurzfilmtag(e) Animations- und Kurzfilme für den Unterricht

Kommt die Hoffnung zu kurz?

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht

Bereich:

Alle Schularten

Leitung:

Johanna FabelTobias Richter

Beginn:

03.03.2025 (09.00 Uhr)

Ende:

04.03.2025 (16.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Diese Fortbildung ist unter der Veranstaltungsnummer EXTP002-51 im sächsischen Online-Fortbildungskatalog für Lehrkräfte https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/suche_kategorisierung.php veröffentlicht.

Unter dem Schwerpunkt-Thema: Kommt die Hoffnung zu kurz? stellen wir neue Animations- und Kurzspielfilme für den Einsatz im Unterricht vor. Neben grundsätzlichen Fragen der Filmvermittlung steht die Analyse ausgewählter Filme und die Erarbeitung von konkreten Entwürfen für die Arbeit mit Filmen in der Schule im Zentrum.

Thematische Schwerpunkte

  • neue Animations- und Kurzfilme im Medienportal
  • Einsatz von Filmen im Unterricht (Lehrplanbezug, Methodik und Didaktik)
  • exemplarische Filmanalysen
  • Bausteine für die Arbeit mit ausgewählten Kurzfilmen im Unterricht

Anmeldung

Noch 30 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück