Islam und Unterricht - hybrides Format

Fachtag in Kooperation mit dem ZEOK - Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V.

Zielgruppe:

Lehrkräfte, weitere Interessierte, Gemeindepädagog*innen, Pfarrer*innen, andere Fächer, alle Schularten

Bereich:

Alle Schularten

Leitung:

Johanna FabelMelanie HudlerMichael WermkeProf. Susanne Kröhnert-Othman

Beginn:

01.12.2022 (09.00 Uhr)

Ende:

01.12.2022 (16.30 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg und Online

Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/14/6

Schüler*innen sind in Medien, Gesellschaft und direktem Umfeld oft mit wenig reflektierten und stereotypen Islambildern konfrontiert. Der Fachtag rückt die Frage in den Vordergrund: Wie kann im Unterricht das Thema Islam differenziert und vorurteilssensibel gestaltet werden? Anmeldung bis zum 03.11.2022 Es ist möglich online oder in Präsenz an der Fortbildung teilzunehmen. BITTE BEACHTEN: Tragen Sie nach dem Anklicken des Feldes »Ich habe eine zusätzliche Frage oder Nachricht« ein, ob sie ONLINE oder in PRÄSENZ teilnehmen.

Thematische Schwerpunkte

  • Impulsreferate
  • Austausch
  • praxisorientierte Workshops

Anmeldung

Noch 39 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück