• TPI Moritzburg
  • Programm
  • Fachtag digitale Schule für Religionslehrkräfte - Social Media und Religionspädagogik - Online

Fachtag digitale Schule für Religionslehrkräfte - Social Media und Religionspädagogik - Online

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Ethikunterricht, weitere Interessierte, andere Fächer

Bereich:

Alle Schularten

Leitung:

Tobias RichterProf. Andreas Büsch

Beginn:

18.01.2023 (09.00 Uhr)

Ende:

18.01.2023 (16.00 Uhr)

Ort:

Online

Vom Sächs. Minist. für Kultus anerkanntes Fortbildungsangebot Nummer für Fortbildungsreiseantrag an SBA: 24-6752/53/1

Wahres Leben im Falschen?! Social Media sind seit Jahren ein selbstverständlicher Bestandteil der Lebenswelt von Jugendlichen (und Kindern), die mittlerweile eben auch eine Medienwelt ist. Dabei handelt es sich um ein sehr dynamisches Umfeld: gestern noch angesagte Dienste und Plattformen sind heute schon cringe _ z.B. weil sich da so viele Erwachsene tummeln _ Neben großartigen - auch theologisch relevanten - Chancen ist nicht zu übersehen, dass mit Social Media auch eine ganze Reihe von Herausforderungen verbunden sind. Diese müssen realistisch betrachtet werden und es braucht (medien-)pädagogische Maßnahmen, um ihnen präventiv zu begegnen. Denn die "Probleme" im Kontext von Social Media und digitalen Medien verweisen uns letztlich auf die Frage nach Werten und Haltungen. Nicht zuletzt deshalb ist das Thema durchaus auch inhaltlich relevant für den Religionsunterricht! Gibt es also doch "richtiges Leben" im (scheinbar oder tatsächlich) Falschen? Darum geht es im Vortrag und der anschließenden Diskussion. Dabei werfen wir auch einen Blick auf Tools und Plattformen für Kollaboration. Und natürlich alles möglichst kostenfrei und datenschutzkonform. Gastreferent für den Vormittag: Prof. Andreas Büsch Professur für Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft Leiter der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz Katholische Hochschule Mainz Workshops 13.00 bis 14.15 Uhr 1. Workshoprunde (WS 1.1, 1.2) 14.30 bis 15.45 Uhr 2. Workshoprunde (WS 1.2, 2.1) _________________________________________________________________ Teilnahmegebühren: keine Anmeldeschluss: 13. Januar 2023. Bitte bei: "Ich habe eine zusätzliche Frage oder Nachricht" Ihren Workshopwunsch für die 1. Runde und 2. Runde jeweils eintragen.

Thematische Schwerpunkte

  • Workshop 1.1. "Was geht auf TikTok? Interview-Einblicke und medienpädagogische Reflexion" mit Paula Nowak; Studienleiterin für Religionspädagogik-Schwerpunkt Mediendidaktik/Amt für kirchliche Dienste in der EKBO
  • Workshop 1.2. (in Runde 1 und 2) Didaktik und methodische Ansätze zu Filmen zum Thema SocialMedia mit Adrian Then; Medienzentrum der EKM
  • Workshop 2.1. Das bin nicht Ich - Erinnerungskultur in den Sozialen Medien/ Linda Kreuzer: Theologin, Philosophin

Anmeldung

Noch 62 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück