Anspiele in der gemeindepädagogischen Arbeit

Zielgruppe:

Gemeindepädagog*innen, Pfarrer*innen, ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter*innen

Bereich:

Gemeindepädagogische Arbeit

Leitung:

Uwe Hahn

Beginn:

05.10.2022 (10.00 Uhr)

Ende:

06.10.2022 (16.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

In Rowohlts Theaterlexikon findet sich der Begriff Anspiel nicht. Anspiel, eine theatralische Form speziell für den kirchlichen Raum? Ist es vielleicht ein "Mini-Drama"? Anspiele sind nicht immer dramatisch. Manchmal ist es nur ein Text, der in verteilten Rollen gesprochen wird. Das ist auch ohne spielerische Aktionen möglich. Ein Fortbildungsangebot zum Phänomen "Anspiel". Wir werden uns der Sache nähern, Anspiele begutachten, entwickeln und spielen, konkret für den gemeindepädagogischen Einsatz. Am Ende sollten die Teilnehmenden eine kleine Sammlung Anspiele mitnehmen können.

Anmeldung

Noch 19 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück