Konfessionssensibel unterrichten in GS und Sek I

Vorbilder und Heilige

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Religionsunterricht, Gymnasium, Oberschule

Bereich:

Alle Schularten

Leitung:

Johanna FabelDr. David ToaspernKlaus-Peter KatzerPeggy Göring

Beginn:

18.04.2024 (13.30 Uhr)

Ende:

18.04.2024 (17.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Diese Fortbildung ist unter der Veranstaltungsnummer EXTP im sächsischen Online-Fortbildungskatalog für Lehrkräfte https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/suche_kategorisierung.php veröffentlicht.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Schulen und Lehrkräfte, die sich für konfessionssensiblen Religionsunterricht und das Projekt "koko-Ru" in Sachsen interessieren. Es geht um den Aufbau einer eigenständigen konfessionssensiblen Haltung, die Bearbeitung konfessionsspezifischer theologischer Themen, unterrichtspraktische Fragen sowie um Voraussetzungen zur Genehmigung kooperativen Unterrichts.

Thematische Schwerpunkte

  • Konfessionssensibler Religionsunterricht in Grundschule und Sekundarstufe I
  • "Heilige und Vorbilder" - Theologische Differenzen kennen und bearbeiten
  • Rahmenbedingungen konfessioneller Kooperation

Anmeldung

Noch 25 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück