Botschaft bewegen

Zielgruppe:

ehren- u. hauptamtliche Mitarbeiter*innen

Bereich:

Gemeindepädagogische Arbeit

Leitung:

Wolfgang LangeIngo Gutsche

Beginn:

08.05.2023 (10.00 Uhr)

Ende:

10.05.2023 (13.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Mit Musik, Tanz, Reigen und Performance suchen wir Ausdrucksformen, um biblische Botschaften zu bewegen. Ein Schwerpunkt didaktisch-methodischer Arbeit ist der bewegte Werkstatt-Gottesdienst. In diesem Jahr stellen wir uns dabei dem Thema: SHABBAT - heilige Auszeit vom Alltag. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Erarbeitung eigener Choreografien für gemeindepädagogische Praxisfelder. Anregungen aus eigener Praxis werden ausgetauscht, reflektiert und weiter entwickelt. Ingo Gutsche begleitet und motiviert uns mit seiner Profession als Gemeindepädagoge und Tanzlehrer.

Thematische Schwerpunkte

  • Choreografien für unterschiedliche Zielgruppen und Praxisfelder
  • religionspädagogische Reflexion und choreografische Umsetzung aktueller Themen
  • Austausch zur tanzpädagogischen Praxis und - Aneignung und Reflexion von Tanz-Anleitung
  • Vorbereitung, Durchführung und Reflexion des Werkstatt-Gottesdienstes
  • Vorstellung und Reflexion eigener Praxis

Anmeldung

Noch 30 freie Plätze verfügbar

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück