AusZEIT: Kreative Atempause für die Seele

Zielgruppe:

Lehrkräfte, offen für alle Interessierten, Gemeindepädagog*innen

Bereich:

AusZEIT

Leitung:

Nora HenkerIngrid Zehendner

Beginn:

28.09.2022 (10.00 Uhr)

Ende:

30.09.2022 (16.00 Uhr)

Ort:

TPI Moritzburg

Malen und Tanzen sind Ausdrucksformen, die unsere Seele in Schwingung bringen. Wir spüren dabei wieder etwas von unserer Lebendigkeit und den eigenen kreativen Kräften. Die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen, die an Pädagogen heute gestellt werden, können zur Belastung werden. Im anspruchsvollen, eng getakteten Alltag bleibt kaum Freiraum für Kreativität. Damit wieder eigene Ideen und Lebensfreude sprudeln können, braucht unsere Seele Atempausen. In einer überschaubaren Gruppe wollen wir uns dazu ganzheitlich ansprechen, ermutigen und überraschen lassen und die Verbindung zu den kreativen Ressourcen in uns neu entdecken. Wir werden malen, tanzen und eine Meditationsform einüben. Ziel ist es, nach konkreten Möglichkeiten zu schauen, wie wir kreative Atempausen in unseren geschäftigen Alltag integrieren können, um ausgeglichen und aus einer inneren Balance heraus den täglichen Anforderungen entgegentreten zu können. Alle Materialien werden im Kurs zur Verfügung gestellt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Kursgebühr: 300,00 € zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungkosten 155,00 €

Anmeldung

Leider keine freien Plätze mehr verfügbar.

Falls Sie vorher Fragen haben verwenden Sie bitte unser Anfrageformular

Zurück